Hotels-in-Wernigerode.de

Die Stadt Wernigerode

Wernigerode wird als die "bun te Stadt am Harz" bezeichnet, denn am Nordrand des Harzes gelegen übt diese Stadt Wernigerode schon seit Jahrzehnten eine magische Anziehungskraft aus, sodass jedes Jahr zahlreiche Gäste hier und in der unmittelbaren Umgebung ihre Urlaubstage im Harz verbringen.
Hier buchen Sie schnell, sicher und mit Best-Preis-Garantie direkt beim Gastgeber, ohne verdeckte Provisionen.

Geschichte

Der historische Stadtkern und die aufwendig restaurierten Fachwerkhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt bereits im 11. Jahrhundert und bekam im Jahr 1229 vom Wernigeröder Grafen das Stadtrecht verliehen.

Umgebung

Entdecken Sie bei einem Aufenthalt die wunderschöne Natur, den Brocken, die historische Fachwerkstadt Wernigerode mit Ihrem Schloss und viele andere bezaubernde Ausflugziele im Harz. Ob Kulturliebhaber, Wanderfreund, Familien auf der Suche nach dem idealen Urlaubsziel oder Feinschmecker, Wernigerode und ihre Gastronomie haben für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Gastronomie

Von der lokalen deutschen Küche mit Zutaten aus der Region über die kulinarischen Besonderheiten der modernen Cuisine bis hin zur asiatischen Leckereien, von Georg Clooney, Matt Damon und Bill Murray getestet: In Wernigerode kommen Sie auf Ihre Kosten. Weiter finden Sie alles von Museen bis Badeseen, Wanderstrecken bis Ski-Pisten. Die bunte Stadt am Harz freut sich auf Sie! Möchten Sie jetzt einen Urlaub im Harz verbringen, bei uns finden Sie das richtige Hotelzimmer für einen angenehmen Harzurlaub mit der Familie, allein oder zu zweit!

Was zu tun in Wernigerode?

Aktiv


Den Harz können Sie auch "unter Dampf" erleben, mit den nostalgischen Harzer Schmalspur-Bahnen.
Wanderparadies Harz, der Harz, im Winter ein Märchen und im Sommer ein Traum. Das sollten Sie nicht verpassen.

Romantisch


Machen Sie eine Pause vom Alltag und schalten Sie einfach mal ab. Lassen Sie sich in beruhigender Umgebung von uns verwöhnen und genießen Sie erholsame Tage zu Zweit.

Entspannung


Genießen Sie unser abwechslungs-reiches Entspannungs-Programm und lassen Sie Ihren Stress verfliegen. Akku aufladen leicht gemacht. Entspannen Sie bei beruhigenden Klängen und lassen Sie ihre Seele baumeln.

Saison


Genießen Sie die anheimelnde Stimmung der Vorweihnachtszeit bei Glühwein und Stollen am Kamin. Bei einem gemütlichen Bummel über den malerischen Wernigeröder Weihnachtsmarkt oder beim Shoppen im historischen Ambiente.

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…Convenient location for both town centre and castle…”

    Simon

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…Heerlijk ontbijt in mooie eetkamer met prachtig uitzicht.…”

    Betty

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…We liked the way we were welcomed and shown our room and hotel facilities. Food and service in the breakfast room were excellent. The hotel does not have a restaurant but we were given a map identifying nearby restaurants within walking distance.”…”

    David

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…Diese Unterkunft kann ich nur weiterempfehlen.Gerne wieder.…”

    Jürgen

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…Tolle Lage, Tolles Ambiente…”

    Christian

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…Man bekam sehr viele schöne Tipps, was man dort unternehmen und wo man wandern kann. Das Frühstück war gut und man kann, wenn es die Wetterverhältnisse zulassen, schön auf einer Terasse frühstücken und den Brocken sehen.…”

    Cornelia

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…Das Frühstück war lecker, konnte im schönen Garten eingenommen werden. Das Schloss befindet sich in unmittelbarer Nähe!…”

    Wolfgang

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…Wir wurden herzlich empfangen, auch wenn es an diesem Abend sehr spät war auf Grund von Stau' s. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Man fühlt sich wie in einer Familie.…”

    Kerstin

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…Alles perfekt....super freundliches, hilfsbereites Personal, schöne Zimmer und leckeres Frühstücksbüfett. Alles sehr persönlich. Nur zu empfehlen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.…”

    Stephanie

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…Prima ontbijt met opvallend veel lekkere broodjes.Vriendelijkheid van eigenaren en personeel. In onze kamer in het vakwerkhuis stonden heerlijke fauteuils. Prijs/kwaliteit is erg goed…”

    Roel

  • Was unsere Gäste über uns sagen

    “…Enestående udsigt fra værelset. Lækker morgenmad i "aristokratiske" omgivelser. Meget personlig og engagerede ejere.…”

    Arne

Anfrage

Kurzurlaub im Harz

Unsere meistgefragten Angebote

ab € 249
pro Person

Aktiv

Mit Volldampf zum Brocken und durch den sagenumwobenen Harz.
Den Harz können Sie auch "unter Dampf" erleben, mit den nostalgischen Harzer Schmalspur-Bahnen.

  • 4 Nächte im komfortablen Doppelzimmer
  • mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 1 Piccolo Sekt auf dem Zimmer
  • 1 leckeres Lunchpaket für Ihren persönlichen Tagesausflug
  • 1 x Spezial-Bahnkarte der Harzer Schmalspurbahnen
  • 1 Saunabesuch
ANFRAGEN
ab € 148
pro Person

Romantisch

Machen Sie eine Pause vom Alltag und schalten Sie einfach mal ab. Lassen Sie sich in beruhigender Umgebung von uns verwöhnen und genießen Sie erholsame Tage zu Zweit.

  • 2 Nächte im komfortablen Doppelzimmer
  • mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 1 romantisches Sektfrühstück
  • 1 Blumenstrauß, 1 Obstkorb und 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • 1 Rückenmassage bei Kerzenschein, sinnlichen Düften und beruhigender Musik
  • 1 Saunabesuch
ANFRAGEN
ab € 225
pro Person

Entspannung

Genießen Sie unser abwechslungs-reiches Entspannungs-Programm und lassen Sie Ihren Stress verfliegen. Akku aufladen leicht gemacht.

  • 2 Nächte im komfortablen Doppelzimmer
  • mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 1 Piccolo Sekt auf Ihrem Zimmer
  • 1 Hot-Stone Massage
  • 1 Ganzkörperpeeling mit wärmender Ganzkörperpackung
ANFRAGEN
ab € 179
pro Person

Saison

Genießen Sie die anheimelnde Stimmung der Vorweihnachtszeit und gönnen Sie sich einfach mal die gewünschte Zeit für sich.

  • 3 Nächte im komfortablen Doppelzimmer
  • mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 1 Piccolo Sekt auf Ihrem Zimmer
  • zum Knabbern auf dem Zimmer einen vorweihnachtlichen Obst- Gebäck- Teller
  • 2 Saunabesuche
  • und für die müden Füßen eine Massage
ANFRAGEN

Aktivitäten in Wernigerode

Schloss Wernigerode©

Das Schloß Wernigerode© war ursprünglich eine mittelalterliche Burg, die den Weg der deutschen Kaiser des Mittelalters auf deren Jagdausflügen in den Harz sichern sollte. Im Laufe des 16. Jh. wurde die Burg zu einer Renaissancefestung umgebaut. Im Dreißigjährigen Krieg schwer verwüstet, begann Graf Ernst zu Stolberg-Wernigerode im späten 17. Jahrhundert mit dem barocken Umbau der Burgreste zu einem romantischen Residenzschloss. Den wohl bedeutendsten Umbau in der Geschichte des Schlosses veranlasste Graf Otto zu Stolberg-Wernigerode. Das Schloß Wernigerode© wurde zu einem Leitbau des norddeutschen Historismus. Seit 1930 ist das Schloss in Teilen der öffentlichkeit zugänglich. Zwei Museumsrundgänge führen die Gäste durch über 40 zum Teil original eingerichtete Wohnräume des deutschen Hochadels. Einen Besuch der hochwertigen Sonderausstellungen sollten Sie mit einplanen.

Harzer Schmalspurbahn.

Die Brockenbahn ist neben der Selketalbahn und der Harzquerbahn ein Teil der Harzer Schmalspurbahnen (HSB).
Mit über 140 Kilometern verfügt die HSB über das längste Schmalspur-Streckennetz in Deutschland. Auf ihren Strecken durchqueren die Dampfloks den Harz von Wernigerode nach Nordhausen (Harzquerbahn) und von Drei Annen Hohne auf den Brocken (Brockenbahn), sowie von Quedlinburg durch das Selketal zur Eisfelder Talmühle im Harz (Selketalbahn).
Seit 1991 fährt die Dampflok wieder regelmäßig auf den höchsten Gipfel des Harzes, den Brocken. Die Harzer Schmalspurbahnen unterhalten einen fahrplanmäßigen Zugbetrieb, der täglich zwischen den über 40 Bahnhöfen und Haltepunkte aufrechterhalten wird. Für den Zugverkehr auf den touristisch relevanten Strecken durch den Harz und auf den Brocken stehen der Schmalspurbahn 25 Dampflokomotiven zur Verfügung.

Luftfahrtmuseum

Das Museum für Luftfahrt und Technik, kurz Luftfahrtmuseum, in Wernigerode zeigt 55 restaurierte Flugzeuge und Helikopter in zwei Hallen auf einer Fläche von ca. 5000 Quadratmetern. Ausgestellt sind ferner Teile, Geräte und Ausrüstungen darunter Schleudersitze, Cockpits und Navigationsinstrumente, Pilotenausrüstungen, Triebwerke und Flugmodelle aus verschiedenen Ländern. Die Ausstellung befasst sich hauptsächlich mit der Fliegerei nach 1945. Zum Bereich Technik gehören auch restaurierte Automobile und ein Tauchgerät. Neben Großexponaten erläutern Schnittmodelle und Funktionserläuterungen die Fliegerei. Insgesamt werden rund 1000 Ausstellungsstücke präsentiert

Miniaturenpark kleiner Harz

Die Kaiserpfalz Goslar, das Schloß Wernigerode®, die Gebäude des Brockens, der Dom in Halberstadt, das Kleine Schloss in Blankenburg, die Stiftskirche in Quedlinburg und viele weitere Bauwerke im Harz sind im Miniaturenpark "Kleiner Harz" in Wernigerode auf wenigen Quadratmetern vereint. In den Werkstätten der Oskar-Kämmer-Schule sind mehr als 50 Miniaturbauwerke der bekanntesten Gebäude im Harz entstanden. Die kleinen Modelle im Maßstab 1:25 bestechen durch ihre Detailtreue. Jeder kleine Fenstersims, jeder Dachziegel, jede Verzierung und die originalgetreue Farbgebung wurden vom Original übernommen.

Das Museum Schiefes Haus.

Das Museum schiefes Haus in Wernigerode liegt direkt hinter dem mehr als 500 Jahre alten Rathaus an der Klintgasse. Auf dem Klint (kleine Anhöhe) ist die Stadt Wernigerode vor rund 1000 Jahren gegründet worden. Das Haus wurde um 1680 als Walkmühle der Tuchmacher an der Stelle einer alten Mühle erbaut, die schon im 13. Jahrhundert urkundlich genannt wird. Das Wasserrad wurde durch einen Mühlgraben aus dem Zillierbach gespeist. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts diente das Gebäude als Mehl-Mühle, gegen 1890 erfolgte der Ausbau zum Wohnhaus. Jahrelang nutzte die Stadtverwaltung das Haus als Verwaltungssitz.
2010 bis 2012 veranlasste die Stadt Wernigerode die denkmalgerechte Sanierung und den Ausbau zum Museum. Das Haus wurde der Kulturstiftung Wernigerode zur Nutzung übergeben.

Roseburg

Die Roseburg-Gebäude, die weiträumige Parkanlage und die darin enthaltenen Skulpturen, Schmuckelemente, baulichen Akzente bilden eine wunderbare Einheit – eine Verschmelzung von Architektur und Garten – sind als Ganzes zu sehen und zu erleben. In Anlehnung an italienische und englische Landschaftsgärten schuf Bernhard Sehring die im Jahre 1925 weitestgehend fertig gestellte Parkanlage mit gewohnter Liebe zum Detail und unter Einbeziehung der Natur. Ergänzt mit vielen seltenen Laub- und Nadelgehölzen; geschickte Hecken- und Baumbepflanzungen umsäumen Treppen und Wege, bilden natürliche Abgrenzungen oder geben den Blick auf architektonische Akzente frei.

KONTAKT